RAV Vast Drum – Workshops, Kurse & Unterricht

 

RAV Vast Drum – Workshops, Kurse & Unterricht

Die RAV Vast Drum ist eine eigenständige Entwicklung neben den Handpans, die mit einem sehr eigenen Oberton-Verhalten heraussticht.

Die RAV Vast Drum auch Steel Tongue Drum, Steel Slit Drum, Tank Drum oder Hank Drum genannt – ist ein Stahlzungen-Perkussion-Instrument und gehört zur Familie der Aufschlagidiophone.

Die RAV Vast Drum orientiert sich eher an den Klangzungen-Trommeln, sticht dabei aber mit einem sehr eigenen Oberton-Verhalten heraus: auf jeder Klangzunge vereint sie eine vollständige Harmonie von bis zu sieben Tönen auf jeder Zunge. Der vermeintlich kalte Stahl – in Form gebracht und auf genaue Töne gestimmt – sorgt für erstaunliche Klanglandschaften, bietet aber auch Raum für rhythmische Strukturen und Beats.

Sie besitzt eine vollständige Harmonie von vier bis sieben Tönen auf jeder Zunge. Die RAV Vast Drum ist zudem leicht zugänglich, es braucht nicht viel Technik und die ersten melodischen Erfolgserlebnisse stellen sich schnell ein.

Und genau dies macht sie zu einem hervorragenden Gefährten einer Handpan. Ich kenne einige Spieler/innen, die sich eine RAV Vast als Ergänzung zu ihrer Handpan wünschen. Sie ist gleichzeitig eine erschwinglichere preisliche Alternative zu einer Handpan.

In Zusammenarbeit mit Felix Richter, der offizielle Vertriebspartner für Deutschland und Europa (www.rav-vast.de), wollen wir in monatlichen Abständen einen „Spezial RAV Vast Drum Workshop“ für diese Klanggebilde anbieten.

Schön wäre es natürlich, wenn sich daraus eine feste Workshop-Gruppe etablieren würde. Das hat den Vorteil, dass wir mit nur zwei, dafür aber gut zueinander passenden Stimmungen arbeiten werden. Dadurch entsteht auch zusätzlich die Möglichkeit, im Ensemble zu spielen.

Somit gibt es erstmals in Süddeutschland die Möglichkeit, in einem vierstündigen Workshop diese faszinierenden Klanggebilde mit eigenen Händen kennenzulernen. Themen werden sein:

  • grundlegende Spieltechniken
  • Rhythmische Basisarbeit
  • Tonerzeugung am Instrument
  • Ensemblespiel
  • Improvisationsübungen
  • Koordination
  • individuelle Zugänge zum Instrument

Anmeldung und Infos über Petra Eisend
E-Mail: info@drum-experience.de
Mobil: 0160 – 96 86 28 27

Jetzt anmelden!

Weitere Infos: