Neujahrstrommeln auf der Bettenburg von 4 – 8 Jan. 2017

Neujahrstrommeln auf der Bettenburg Von Mittwoch, 4.1. bis Sonntag, 8.1.2017

Neujahrstrommeln auf der Bettenburg Von Mittwoch, 4.1. bis Sonntag, 8.1.2017

Nachdem wir im neuen Jahr dann hoffentlich gut und bester Dinge angekommen sind, gibt es eine wunderbare Möglichkeit, musikalisch in 2017 zu starten.

Zum zweiten Mal findet dieses gelungene Treffen von Trommlern der westafrikanischen Djembe-Szene auf der Bettenburg statt, diesmal mit mir als dritter Referentin, ein großes Danke an Susanne und Alex.

Diese Tage sind natürlich für viel Input gedacht, es geht aber auch um eine Vernetzung
der Trommlerszene, es geht um neue Kontakte und natürlich auch viel um Spaß und SPIELEN SPIELEN SPIELEN.

Von Mittwoch, 4.Jan. bis Sonntag, 8.Jan.2017 werden für unterschiedliche Niveaus bzw. Gruppen Workshops zu Rhythmen der Malinke angeboten. Für 19 Stunden Workshop zahlt ihr 190, – €.

djembe-27102016

Workshops zu Rhythmen der Malinke

Das Besondere an diesem Neujahrstrommeln

Bei Bedarf werden für weit fortgeschrittene Spieler coachings angeboten. Trommel aus ganz Deutschland treffen sich zum gemeinsamen Spiel. Im Anschluß daran werden sich die Referenten zwei bis drei Stunden täglich mit Euch zu Themen wie Ensemblearbeit und ähnlichem beschäftigen. Die Inhalte werden dabei individuell abgesprochen, so dass Eure Bedürfnisse im Vordergrund stehen.

Die Kosten: 130,–€ für 10 Stunden.

Ein weiteres „special“:

Während Alexander Kohler (www.tamtam-hamana.de) und Susanne Hager (www.dietrommelschule.de) ihren Schwerpunkt auf traditionelle Rhythmen ausrichten, könnt Ihr bei mir viele Tipps aus meiner langjährigen Erfahrung zum Thema Übungspraxis und Technik mitnehmen. Ein paar Stichworte gebe ich Euch hier mit: Sound an der Djembe, Koordination, Improvisation, Unabhängigkeit, Spaß am Alleine Üben.

Und als letztes „Special„: nachdem ich mittlerweile mehrere der wunderbaren Handpans und Hang mein Eigen nenne, biete ich einen Workshop für diese herrlichen Blechklanginstrumente an.

Wer einfach nur mal „schnuppern“ möchte – Donnerstag Abend oder/und Freitag Nachmittag gibt es einen jeweils zweistündigen Workshop. Für 10 Stunden Workshop zahlt ihr 180, – € (mit eigenem Instrument 150, – €), für den zweistündigen Schnupperkurs 40, – €, die Instrumentennutzung während der Workshops ist bereits enthalten.

Hallo ihr, WICHTIGE DURCHSAGE ZUM NEUJAHRSTROMMELN – HANDPAN WORKSHOP : er findet jetzt komprimiert am Freitag und Samstag statt, mit anschließendem Abschlussfest!

Der Workshop ist fast ausgebucht, es gäbe noch Plätze in der Coaching-Gruppe (Djembe), 2 Plätze im Handpan-Workshop. Ich freue mich sehr 😉

ABSCHLUSSFEST am Sa 7.1.2017 ab 19.30 Uhr

Handpan & Hang Workshop!

Handpan & Hang Workshop!

Unterkunft & Zimmerreservierung

Bitte reserviert euer Zimmer selbst direkt bei Schloss Bettenburg per E-mail an kontakt@bettenburg.info unter Angabe von Name, Anschrift, Datum, Zimmerwunsch und dem Stichwort „Neujahrstrommeln 2017“.

Alle detaillierten Infos dazu findet ihr unter www.schloss-bettenburg.de/preise/

4 Übernachtungen 4.- 8. Januar 2017
Vollpension mit ökologischer, vegetarischer Küche zum Beispiel:

  • Einzelzimmer 4 x 75.- = 300.- €
  • Doppelzimmer 4 x 67.- = 268.- €
  • Dreibettzimmer 4 x 59.- = 236.- €

Anreise Mi 4. Jan. 2017 ab 11 Uhr bis zum Mittagessen um 12.30 Uhr.
Beginn der Workshops am Mi. um 15:00 Uhr
Abreise So 8.1. nach dem Frühstück

Änderungen noch vorbehalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.