Alternative-Percussion – Als Gastmusikerin bei den GHOST ROCKETS

Sie selbst schreiben, ihre Musik sei „laut, frontal, intelligent, aus dem Bauch. Mal aggressiv, mal emotional und melodiös, doch immer voller Energie.“

Wer die fünf Jungs live auf der Bühne erleben darf, ist stark beeindruckt: von der Intensität ihres Spiels, ihrer Präsenz, aber vor allem von ihrer ganz spezifischen Art, Rockmusik zu zelebrieren

THE GHOST ROCKETS haben sich mittlerweile weit über die Grenzen der Region einen Namen gemacht und treten mitunter im Vorprogramm von populären Bands wie beispielsweise Bad Religion auf.

Umso mehr war ich erfreut, als ich das Angebot bekam, sie beim Einspielen ihres neuen Albums als Gastkünstlerin zu unterstützen. Mal was ganz anderes: Djembe, Congas und Alternative Rock. Und so habe ich sie bei zwei Stücken mit meinem Percussion-Set, speziell Congas und Djembe, supported.

„Goodbye Utopia“ ist das zweite Studioalbum von THE GHOST ROCKETS mit insgesamt 12 äußerst abwechslungsreichen Rock/Alternative Songs. Aufgenommen wurde bei Sven Peks in der Gaibacher Audiolodge, hat Riesenspaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Live-Konzert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.