„Treppen, Keller, Hinterhöfe“ in Witzenhausen

Kulturfreunde sollten sich das Wochenende vom 6. bis 9. September rot im Kalender anstreichen: Dann steigt zum 6. Mal das Festival „Treppen, Keller, Hinterhöfe“ (TKH) in Witzenhausen.

Ausgewählte historische Gebäude und versteckte Hinterhöfe der Stadt präsentieren sich den Besuchern und werden an diesem Wochenende durch eine Symbiose aus Malerei, Grafik, Fotografie und Skulpturen bereichert, kombiniert mit Licht- und Klanginstallationen.

Kunstschaffende in der Verbindung mit Schauspiel und Musik verweben die Bauwerke großer Baumeister und Holzkünstler zu Kulturoasen.

… das sind Auszüge aus der Beschreibung für „Treppen, Keller, Hinterhöfe“. Zum dritten Mal bin ich in Witzenhausen eingeladen … wunderbar!

Vor vier Jahren hatte ich einen Gastauftritt bei „Afoxé“ – einer regionalen Trommelgruppe. 2016 ein Auftritt zusammen mit Karin Graf als „Human Beats“ – in dem herrlichen Garten von Uwe Arends im Café Ringelnatz.

Dieses Jahr komme ich alleine mit meinen Handpans & Hang Drums, um mein Solo-Programm „Auf den Flügelschwingen des Klanges“ zu präsentieren. Ich spiele am Freitag 7. Sep. 2018 um 20.30 Uhr.

Das gesamte Programm findet Ihr auf: www.kulturgemeinschaft-witzenhausen.de

Ich freue mich sehr auf dieses Ereignis, zumal am nächsten Tag möglicherweise Zeit für eine Djembe-Session mit den Kollegen/innen von „Afoxé“ bleibt.

Weitere Infos:

Termine & EventsAuf den Flügelschwingen des Klanges
Facebook VeranstaltungAuf den Flügelschwingen des Klanges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.