JAM – SESSION IN DER SONDERBAR COBURG

Junksound – Progressive Metal aus Jena

Am vergangenen Freitag 18. März 2016 fand in der Sonderbar in Coburg die monatliche Session statt. Mit Elisabeth Hudson aus Seßlach habe ich gemeinsam zwei Stücke performt.

Zum einen Monday Morning, ein Song, den ich eigentlich als Solostück für mein Handpan komponiert habe, jetzt aber mit Lizzys wunderbarem Gesang kombiniert. Eine schöne Premiere, die auch im Publikum toll ankam.

Unsere zweite Nummer: ein indisches Mantra mit Djembe-Begleitung.

... und weil die Djembe schon da war, haben wir auch kräftig mitgejammt.

Ein weiterer Höhepunkt – als ich mit Fabian Kummer, dem Schlagzeuger von JUNKSOUND aus Jena "batteln" durfte – Doublebassdrum contra Djembebassgewitter GRINS 😉

Klasse Band mit einem wirklich beeindruckenden Drummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.