Handpan & Hang Wochenend-Workshop / Unterricht für Einsteiger

Handpan & Hang Wochenend-Workshop für Einsteiger

Mit diesem Hang & Handpan Wochenend-Workshop / Unterricht möchte Petra Eisend interessierten Laien einen ersten Einstieg in die Welt des Handpan-Spiels ermöglichen. Durch den Wochenend-Charakter haben wir Zeit um auch auf individuelle Fragen einzugehen.

Uns stehen ca. 12 Unterrichtseinheiten zur Verfügung, die wir am Instrument, aber auch mit diversen Body-Percussion Übungen verbringen werden.

Auch für Musikpädagogen- und Therapeuten ist dieser Hang & Handpan Wochenend-Workshop / Unterricht von besonderem Interesse, da dieses Instrument mehr und mehr an Bedeutung in den Berufsfeldern Pädagogik und Therapie gewinnen wird.

Inhalte des Hang & Handpan Wochenend-Workshops:

  • Sounderzeugung am Instrument
  • rhythmische Arbeit am und um das HandPan herum
  • Fingerfertigkeit und Koordination
  • Improvisationsübungen – auch für Anfänger!

Die Gruppengröße ist begrenzt, so dass ein guter Austausch möglich ist. Außerdem stehen weitere Räume zur Verfügung. So ist gewährleistet, sich bei Bedarf aus der Gruppe raus zu nehmen und für sich das Spielen mit den Handpans zu probieren.

Eine Vielzahl an Hang & Handpan Instrumenten stehen zur Verfügung. Alle „Schätzchen“ sind da: AsaChan, BellART, PanART, Halo, Symphonic Steel, Leaf, Soma, etc.

Leitung:

Petra Eisend, professionelle Percussionistin mit Schwerpunkt Djembe, Conga und Hang/
Handpan in unterschiedlichsten Bands und Projekten. Dipl.Soz.Päd.(FH). Langjährige Unterrichtspraxis mit unterschiedlichstem Klientel (Kinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderung, psychisch Kranke, Pädagogen/Therapeuten) in verschiedenen Institutionen.

Kosten:

200 € (Workshop-Gebühr + Instrumentennutzung)

Jetzt anmelden!

Die Künstlerin im Netz:
www.drum-experience.de
www.facebook.com/PetraEisend