David Kuckhermann zu Gast bei Petra Eisend im Handpan Studio und Caleidoskop in Schweinfurt

Hervorgehoben

David Kuckhermann zu Gast bei Petra Eisend im Handpan Studio und Caleidoskop in Schweinfurt | Foto Peter-Leutsch

Eine Koryphäe der internationalen Handpan-Szene

David Kuckhermann zählt seit Jahren zu den renommiertesten Handpan-Spielern weltweit. Viele Konzertreisen mit unterschiedlichsten Künstlern quer durch alle Kontinente gehören zu der beeindruckenden Vita von David.

Nicht nur als Handpan-Spieler, sondern auch als feinfühliger und virtuoser Percussionist hat er sich seinen Namen erarbeitet. Das von ihm geführte Handpan-Dojo hat bereits Tausende an dieses faszinierende Instrument herangeführt.

Weiterlesen

David Kuckhermann in Schweinfurt am 27. und 28. August 2022 – Handpan Workshops & Matinée-Konzert

David Kuckhermann in Schweinfurt – Handpan Workshops & Matinée-Konzert

David Kuckhermann kommt nach Schweinfurt.

Man muss David Kuckhermann nicht noch besonders vorstellen, er ist einer der ersten und besten Handpan-Spieler mit entsprechendem internationalen Renomée. Es ist mir eine ganz besondere Freude und Ehre, ihn hier mit seiner Familie in Schweinfurt begrüßen zu können.

Weiterlesen

Klangvoll entspannt im St. Josefs-Stift

Petra Eisend Handpan Konzert St. Josefs Stift 20211028

Klangvoll entspannt im St. Josefs-Stift | Handpan-Konzert von Petra Eisend für Menschen mit Behinderung.

Handpan-Konzerte für Menschen mit Behinderung

Wenn Petra Eisend auf ihrer Handpan die ersten Klänge anstimmt, herrscht noch etwas Unruhe im Wohnzimmer der St. Josefs-Stift-Wohngemeinschaft in Kitzingen. Doch während die atmosphärischen Klänge sich ihren Weg durch den Raum bahnen, werden die Stimmen leiser, die Bewegungen ruhiger. Dann ist nur noch die Musik zu hören.

Weiterlesen

Petra Eisend Solokonzert – Auf den Flügelschwingen des Klanges in St. Ludwig

Petra Eisend Solokonzert – Auf den Flügelschwingen des Klanges in St. Ludwig am Freitag, 17. September um 19.00 Uhr

Endlich wieder ein Solokonzert!

1 Jahr, 6 Monate und 4 Tage stehen zwischen den beiden Terminen in St. Ludwig! Am 13. März 2020 hätte ich bereits diesen Auftritt gehabt – meine erste Absage durch Corona. Viele weitere sollten folgen.

Endlich kann der Termin jetzt nachgeholt werden. Am Freitag, 17. September um 19.00 Uhr werde ich mit meinen Handpans wieder live auftreten.

Weiterlesen

Das Handpan Studio in Zeiten von Corona – Stand Juli 2020

Drum Experience – Das Handpan Studio in Zeiten von Corona – Stand Juli 2020

Liebe Freunde und Freundinnen der sanften Klänge und faszinierenden Rhythmen,

Corona hat in vielen Bereichen unseres Lebens maßgebliche Veränderungen mit sich gebracht. Am Anfang war noch viel die Rede von Entschleunigung, Wandlungsmöglichkeiten und Chancen aus der Krise. Auch ich habe zunächst ein großes Aufatmen verspürt; weniger Druck durch ständig wachsende Anforderungen in der Arbeit als Selbständige, mehr Muse und Zeit zum Musizieren, usw. … von wegen!

Weiterlesen

Live in großer Besetzung: Petra Eisend & Band – „under water – above skies“

Petra Eisend & Band

Live in großer Besetzung: Petra Eisend & Band – „under water – above skies“

Im Frühjahr 2020 ist es endlich soweit: Petra Eisend & Band präsentieren das Programm „under water – above skies“ in der Disharmonie Schweinfurt am 22. Mai 2020 und im Alten Hallenbad Friedberg am 23. Mai 2020 in großer Besetzung im Septett!

Weiterlesen

„under water – above skies“ – LIVE Premiere in der Disharmonie Schweinfurt

„under water – above skies“ – LIVE Premiere in der Disharmonie Schweinfurt

Mai und Juni 2019 gehören wahrlich zu den turbulentesten und aufregendsten Monaten meines Lebens!

Einerseits die Sanierung des neuen Studios in der Rosengasse, mitten im Zentrum von Schweinfurt, eine der schönsten Ecken der Schweinfurter Altstadt.

Dann aber auch der erste Auftritt von „Petra Eisend & Band“. Anfang Juni stellten wir die CD „under water – above skies“ in der Disharmonie Schweinfurt der Öffentlichkeit vor. Die Disharmonie in Schweinfurt  war komplett ausverkauft, viele Menschen waren noch da, die keine Chance auf eine Karte hatten.

Weiterlesen

Petra Eisend: Neue Klänge in unruhigen Zeiten

Melodie, Rhythmus und Harmonie. Alles ist mit der Handpan möglich. Im Bild von links Sibylle Friz, Joe Krieg, Petra Eisend, Tobias Pawlik, Foto: Josef Lamber @ Mainpost

Noch liegt die Bühne der rappelvollen Disharmonie im Halbdunkel: Sie bietet ein imposantes Bild, das von fünf schwarzen voluminösen linsenförmigen Instrumenten dominiert wird. Dazu ein umfangreiches Percussion-Set, ein goldglänzender riesiger Gong, ein Kontrabass, ein E-Cello und ein Schlagzeug. Bei den Zuschauern wächst die Vorfreude und Neugier auf das kommende Konzert.

Weiterlesen

Auf den Flügelschwingen des Klanges Gasthof Gentner am Freitag, 22. Juni ab 18.00 Uhr

Auf den Flügelschwingen des Klanges Gasthof Gentner am Freitag, 22. Juni ab 18.00 Uhr

Auf den Flügelschwingen des Klanges – Ein Abend mit Petra Eisend und ihren Handpans – mit begleitendem Konzert-Menü im historischen Gasthof Gentner am Freitag, 22. Juni ab 18.00 Uhr

Ein Solokonzert mit Petra Eisend und ihren verschiedenen Handpans steht unter dem Motto „Auf den Flügelschwingen des Klanges“. Über den Klang werden die Zuhörer in die Stille und zu sich selbst geführt. Meditative Stimmungswelten und sphärische Klanglandschaften, die die Zuhörer ganz eigenartig berühren, wechseln sich ab mit rhythmischen Elementen, in denen die Musikerin ihre Herkunft – die westafrikanische und afrokubanische Rhythmik – nicht verstecken kann.

Weiterlesen