JETZT ERHÄLTLICH – Petra Eisend & Band – Neue CD „under water – above skies“

Hervorgehoben

Petra Eisend & Band – „under water – above skies“

Die neue CD von Petra Eisend & Band „under water – above skies“ ist nun erhältlich.

„under water – above skies“ … widmet sich den bezaubernden Klängen der Handpans. „Petra Eisend & Band“ verbinden auf spannende Art das faszinierende Klangspektrum der obertonreichen Stahlgebilde mit Streich-, Blas- und Zupfinstrumenten.

Weiterlesen

CD-Aufnahmen gehen in die zweite Runde

CD-Aufnahmen gehen in die zweite Runde.

Ende März fand die zweite Aufnahme-Runde in der Audio-Lodge Gaibach von Sven Peks statt. Diesmal mit dabei: Tobias Götz – Schlagzeug, Percussion, Tobias Pawlick – Gitarre und Bass. Wir drei als illustres Trio PEG-World, zuerst zu dritt, später dann mit Johannes Böhm am Bass im Quartett.

Weiterlesen

Studioaufnahmen für CD sind am Start!

Studioaufnahmen für CD sind am Start!

Noch vor Weihnachten habe ich zusammen mit meinem geschätzten Kollegen und Freund Tobias Götz in der Audiolodge in Gaibach bei Sven Peks aufgenommen.

Die ersten zwei Songs haben wir mit zwei Handpans eingespielt. Ein dritter Song – der alle Schlafhungrigen wegbeamen wird (bei Pascal hat es ca 90 Sekunden gedauert:)) ) – hat neben einer Sanzula noch geheimnisvolle Sounds zu bieten.

Weiterlesen

Hang & Handpan Review Juni / Juli 2017

„Rückertmob“ am Schweinfurter Friedrich-Rückert-Denkmal.

Bei tropischen Temperaturen war hier bei mir doch einiges geboten.

Florian Faber hatte die tolle Idee, am Schweinfurter Friedrich-Rückert-Denkmal einen „Rückertmob“ zu organisieren. Ein gemütliches und spontanes Zusammentreffen unterschiedlichster Menschen mit unterschiedlichen „Mitbringseln„.

Weiterlesen

Vergangenes Wochenende – kleiner Rückblick, große Ereignisse

ESS AsaChan, Halo, Bellart, Hang, Sonobe und noch einige andere Schätzchen.

Wahnsinn, was die vergangene Woche mit sich gebracht hat. Das wichtigste Ereignis für mich – in jeder Hinsicht – war natürlich das Benefizkonzert auf der Palliativstation des St. Josef-Krankenhaus in Schweinfurt.

Zum einen war es die Premiere meines neuen Solo-Programms Auf den Flügelschwingen des Klanges

Eine Stunde komponierte und improvisierte Musik, überwiegend auf Hang und Handpan gespielt, aber auch mit Gongs und verschiedenen Sound-Elementen bereichert.

Weiterlesen