Special Workshop – Feldenkrais und Handpanspiel

“Aufmerksamkeit und nicht Willenskraft ist der Schlüssel, um eine persönliche Fähigkeit zu erwerben.“ (Moshe Feldenkrais)

Das Erlernen eines Musikinstruments gehört zu den komplexesten Aufgaben, zu denen ein Mensch in der Lage ist. Die Königsdisziplin ist das Klavier. Dann gibt es aber auch Instrumente, die uns zunächst als leicht erlernbar erscheinen – alle möglichen Arten von Trommeln gehören dazu und aber auch die Handpan. Die Crux: wir sind die Impulsgeber, das Instrument spiegelt nur unseren äußeren wie inneren Zustand wider, in Form seines Klanges, der Qualität des Klanges.

Eigene Erfahrung gemacht

Nach 36 Jahren Percussion-Erfahrung war ich selbst total überrascht, wie sehr eine einzige Feldenkrais-Stunde meine innere Haltung beim Spiel des Instrument verändert hat – ganz von alleine!!

Um so mehr begeistert mich die Idee, eine gemeinsamen Workshop mit der Physiotherapeutin und Feldenkrais-Lehrerin Antonia Schultens anzubieten.

Fragestellungen für diesen Tag sind:

  • Wie können wir die Feldenkraismethode nutzen um unsere Bewegungsqualität beim Spielen zu verändern?
  • Was braucht es in unserer Wahrnehmung , damit die Bewegung in Fluss kommt?
  • Wie kann ich mich selbst im Spiel besser organisieren?
  • Klarheit über die Verbindung der Arme zu meinen Schultern, zur Körpermitte, zum Becken, Beweglichkeit im Brustkorb erlangen.

Wir werden mit der Gruppe mehrere Wechsel von Handpanspiel und Feldenkrais-Einheit praktizieren. Dadurch kann immer wieder aufs Neue der Ist-Zustand gespürt werden und mit eventuellen Veränderungen durch die Feldenkrais-Methode ganz persönlich erfahren werden.

Der erste Termin im Oktober 2021 hat uns darin bestätigt, dieses Format wieder anzubieten. Diesmal jedoch 2-tägig. Mehr Raum für Übungen und vor allem auch für Einzelarbeit mit den unterschiedlichen Impulsen von beiden Referentinnen.

KOSTEN:
300,00 €

Der Feldenkrais Workshop geht über 2 Tage: 14. und 15.5. jeweils 10 – 18 Uhr

Die jeweiligen Corona-Hygiene-Bedingungen werden vorher bekannt gegeben. Eine Impfung ist mit Sicherheit hilfreich, weiteres müssen wir noch abwarten (Maskenpflicht, etc).

Wir haben zwei große Räume mit 120 bzw. 150 qm zur Verfügung, Sicherheitsabstand sollte das Thema also nicht sein 😉

Info und Anmeldung:

Siehe auch Blog Beitrag | Workshop – Feldenkrais und Handpanspiel.

    Kontakt-Formular

    Bitte füllen Sie untenstehendes Kontaktformular aus. Benötigte Felder sind mit einen roten Stern * gekennzeichnet - vielen Dank!

    Sollte beim Absenden des Kontakt-Formulars Probleme auftreten, dann können Sie auch gerne eine E-Mail direkt an workshop@drum-experience.de senden!

    Häufig reicht bei Problemen mit dem Kontakt-Formular auch ein 2.ter oder 3.ter Klick auf 'Nachricht senden' aus.

    *Name:
    *E-Mail:
    *Telefon:
    *Nachricht:
     
    Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung und Bearbeitung meiner Anfrage verwendet werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. (Datenschutz)
     

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

     

    Special Workshop – Feldenkrais und Handpanspiel

    “Aufmerksamkeit und nicht Willenskraft ist der Schlüssel, um eine persönliche Fähigkeit zu erwerben.“ (Moshe Feldenkrais)

    Das Erlernen eines Musikinstruments gehört zu den komplexesten Aufgaben, zu denen ein Mensch in der Lage ist. Die Königsdisziplin ist das Klavier. Dann gibt es aber auch Instrumente, die uns zunächst als leicht erlernbar erscheinen – alle möglichen Arten von Trommeln gehören dazu und aber auch die Handpan. Die Crux: wir sind die Impulsgeber, das Instrument spiegelt nur unseren äußeren wie inneren Zustand wider, in Form seines Klanges, der Qualität des Klanges.

    Eigene Erfahrung gemacht

    Nach 36 Jahren Percussion-Erfahrung war ich selbst total überrascht, wie sehr eine einzige Feldenkrais-Stunde meine innere Haltung beim Spiel des Instrument verändert hat – ganz von alleine!!

    Um so mehr begeistert mich die Idee, eine gemeinsamen Workshop mit der Physiotherapeutin und Feldenkrais-Lehrerin Antonia Schultens anzubieten.

    Fragestellungen für diesen Tag sind:

    • Wie können wir die Feldenkraismethode nutzen um unsere Bewegungsqualität beim Spielen zu verändern?
    • Was braucht es in unserer Wahrnehmung , damit die Bewegung in Fluss kommt?
    • Wie kann ich mich selbst im Spiel besser organisieren?
    • Klarheit über die Verbindung der Arme zu meinen Schultern, zur Körpermitte, zum Becken, Beweglichkeit im Brustkorb erlangen.

    Wir werden mit der Gruppe mehrere Wechsel von Handpanspiel und Feldenkrais-Einheit praktizieren. Dadurch kann immer wieder aufs Neue der Ist-Zustand gespürt werden und mit eventuellen Veränderungen durch die Feldenkrais-Methode ganz persönlich erfahren werden.

    Der erste Termin im Oktober 2021 hat uns darin bestätigt, dieses Format wieder anzubieten. Diesmal jedoch 2-tägig. Mehr Raum für Übungen und vor allem auch für Einzelarbeit mit den unterschiedlichen Impulsen von beiden Referentinnen.

    KOSTEN:
    300,00 €

    Die jeweiligen Corona-Hygiene-Bedingungen werden vorher bekannt gegeben. Eine Impfung ist mit Sicherheit hilfreich, weiteres müssen wir noch abwarten (Maskenpflicht, etc).

    Wir haben zwei große Räume mit 120 bzw. 150 qm zur Verfügung, Sicherheitsabstand sollte das Thema also nicht sein 😉

    Info und Anmeldung:

    Siehe auch Blog Beitrag | Workshop – Feldenkrais und Handpanspiel.

      Kontakt-Formular

      Bitte füllen Sie untenstehendes Kontaktformular aus. Benötigte Felder sind mit einen roten Stern * gekennzeichnet - vielen Dank!

      Sollte beim Absenden des Kontakt-Formulars Probleme auftreten, dann können Sie auch gerne eine E-Mail direkt an workshop@drum-experience.de senden!

      Häufig reicht bei Problemen mit dem Kontakt-Formular auch ein 2.ter oder 3.ter Klick auf 'Nachricht senden' aus.

      *Name:
      *E-Mail:
      *Telefon:
      *Nachricht:
       
      Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung und Bearbeitung meiner Anfrage verwendet werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. (Datenschutz)
       

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

       

      Special Workshop – Feldenkrais und Handpanspiel

      “Aufmerksamkeit und nicht Willenskraft ist der Schlüssel, um eine persönliche Fähigkeit zu erwerben.“ (Moshe Feldenkrais)

      Das Erlernen eines Musikinstruments gehört zu den komplexesten Aufgaben, zu denen ein Mensch in der Lage ist. Die Königsdisziplin ist das Klavier. Dann gibt es aber auch Instrumente, die uns zunächst als leicht erlernbar erscheinen – alle möglichen Arten von Trommeln gehören dazu und aber auch die Handpan. Die Crux: wir sind die Impulsgeber, das Instrument spiegelt nur unseren äußeren wie inneren Zustand wider, in Form seines Klanges, der Qualität des Klanges.

      Eigene Erfahrung gemacht

      Nach 36 Jahren Percussion-Erfahrung war ich selbst total überrascht, wie sehr eine einzige Feldenkrais-Stunde meine innere Haltung beim Spiel des Instrument verändert hat – ganz von alleine!!

      Um so mehr begeistert mich die Idee, eine gemeinsamen Workshop mit der Physiotherapeutin und Feldenkrais-Lehrerin Antonia Schultens anzubieten.

      Fragestellungen für diesen Tag sind:

      • Wie können wir die Feldenkraismethode nutzen um unsere Bewegungsqualität beim Spielen zu verändern?
      • Was braucht es in unserer Wahrnehmung , damit die Bewegung in Fluss kommt?
      • Wie kann ich mich selbst im Spiel besser organisieren?
      • Klarheit über die Verbindung der Arme zu meinen Schultern, zur Körpermitte, zum Becken, Beweglichkeit im Brustkorb erlangen.

      Wir werden mit der Gruppe mehrere Wechsel von Handpanspiel und Feldenkrais-Einheit praktizieren. Dadurch kann immer wieder aufs Neue der Ist-Zustand gespürt werden und mit eventuellen Veränderungen durch die Feldenkrais-Methode ganz persönlich erfahren werden.

      Der erste Termin im Oktober 2021 hat uns darin bestätigt, dieses Format wieder anzubieten. Diesmal jedoch 2-tägig. Mehr Raum für Übungen und vor allem auch für Einzelarbeit mit den unterschiedlichen Impulsen von beiden Referentinnen.

      KOSTEN:
      300,00 €

      Die jeweiligen Corona-Hygiene-Bedingungen werden vorher bekannt gegeben. Eine Impfung ist mit Sicherheit hilfreich, weiteres müssen wir noch abwarten (Maskenpflicht, etc).

      Wir haben zwei große Räume mit 120 bzw. 150 qm zur Verfügung, Sicherheitsabstand sollte das Thema also nicht sein 😉

      Info und Anmeldung:

      Siehe auch Blog Beitrag | Workshop – Feldenkrais und Handpanspiel.

        Kontakt-Formular

        Bitte füllen Sie untenstehendes Kontaktformular aus. Benötigte Felder sind mit einen roten Stern * gekennzeichnet - vielen Dank!

        Sollte beim Absenden des Kontakt-Formulars Probleme auftreten, dann können Sie auch gerne eine E-Mail direkt an workshop@drum-experience.de senden!

        Häufig reicht bei Problemen mit dem Kontakt-Formular auch ein 2.ter oder 3.ter Klick auf 'Nachricht senden' aus.

        *Name:
        *E-Mail:
        *Telefon:
        *Nachricht:
         
        Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung und Bearbeitung meiner Anfrage verwendet werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. (Datenschutz)
         

        Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

         

        Körperarbeit und Klang – ein Workshop mit Petra Eisend und Ralf Enchelmaier

        Körperarbeit und Klang – ein Workshop mit Petra Eisend und Ralf Enchelmaier.

        Die Schildkröte, eines der Krafttiere aus dem Wudangqigong, steht für die tiefe Entspannung der Wandlungsphase Wasser. Wir tauchen ein in die Kraft und Weite des Meeres. Begleitet werden die Übungen von Petra Eisend auf der Handpan. Für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Tiefenentspannung pur!

        Immer mehr rückt die heilsame Wirkung von Klängen und Musik in den Fokus der Wissenschaft. Eine ganz besondere Veranstaltung kreeieren wir durch die Kombinaton von verschiedenen Bewegungskünsten, wie zB Qigong, Yoga oder Bioenergetik.

        Hierzu werden unterschiedliche Experten/innen ihres Fachgebiets in die Rosengasse kommen um mit mir gemeinsam Angebote zu gestalten, die regenerierend und stärkend, beruhigend und entspannend wirken sollen.

        Den Anfang macht am 15.2. Ralf Enchelmaier aus Kassel, ein Spezialist für Wudangqigong.

        Mehr Infos:

         

          Kontakt-Formular

          Bitte füllen Sie untenstehendes Kontaktformular aus. Benötigte Felder sind mit einen roten Stern * gekennzeichnet - vielen Dank!

          Sollte beim Absenden des Kontakt-Formulars Probleme auftreten, dann können Sie auch gerne eine E-Mail direkt an workshop@drum-experience.de senden!

          Häufig reicht bei Problemen mit dem Kontakt-Formular auch ein 2.ter oder 3.ter Klick auf 'Nachricht senden' aus.

          *Name:
          *E-Mail:
          *Telefon:
          *Nachricht:
           
          Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung und Bearbeitung meiner Anfrage verwendet werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. (Datenschutz)
           

          Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

           

           

          Ralf Enchelmaier

          Ralf Enchelmaier aus Kassel, ein Spezialist für Wudangqigong.